Geschichte2018-11-04T13:27:11+00:00

Über Varinova

Varinova wurde im Juli 2000 gegründet, aber die Geschichte unserer F1 Cyclamen-Serie reicht mehr als 35 Jahre zurück. Seit 1975 wird unter der Marke De Ruiter Seeds mit der Züchtung der ersten F1-Alpenveilchen angefangen. In dieser Zeit wurden mehrere Serien entwickelt und in den Markt eingeführt, wie die Serien Colorado, Minimate, Intermezzo und Melody.

Im Juli 2000 beschloss De Ruiter Seeds, sich verstärkt auf die Zucht von Hybridgemüsesamen zu konzentrieren. Bart Kuijer (Züchter bei De Ruiter Seeds) und Jeroen Veugelers beschlossen, alle Aktivitäten im Zusammenhang mit den Cyclamen (Zucht, Produktion und Vermarktung) zu übernehmen und unter dem neuen Namen Varinova B.V.  fortzuführen. Varinova B.V. ist seitdem ein neues und unabhängiges Unternehmen. Die Zusammenarbeit mit De Ruiter Seeds wird seit mehreren Jahren durch die Unterstützung von Varinova B.V. auf dem Gebiet der Forschung beibehalten.

Innerhalb von Varinova konzentriert sich Bart Kuijer auf Forschung, Zucht und Produktion. Jeroen Veugelers, der über umfangreiche Managementerfahrung in der Agrarindustrie verfügt, konzentriert sich auf die Vermarktung, den Vertrieb und die Organisation von Varinova.

Im Sommer 2001 zog Varinova von einem Anbaugebiet von De Ruiter Seeds zu seinem neuen Standort in Berkel en Rodenrijs (etwa 10 km nördlich von Rotterdam), einem Gewächshaus mit einer Fläche von 8.000 m2. Ab 2001 finden hier alle Züchtungs-, Produktions- und Marketingaktivitäten statt.

Im Jahr 2003 begann Varinova neben der Cyclamen-Serie mit der Zucht von Topfgerberas. Die erste Gerbera-Serie kam 2005 auf dem Markt.

Loading...

Im Januar 2007 zieht sich Jeroen Veugelers aus Varinova zurück. Marga Janus, Partner von Bart Kuijer, tritt in das Management von Varinova ein und konzentriert sich auf die logistische und administrative Organisation von Varinova, während Bart Kuijer seine Aktivitäten um den Vertrieb erweitert. Nach drei erfolgreichen Jahren des Wachstums im Bereich der Zucht und des Verkaufs von Topfgerberas wurde im Juni 2008 beschlossen, den Geschäftsbereich an Sakata zu verkaufen. Die Aktivitäten in der Gerbera-Zucht werden für Sakata bis Sommer 2011 fortgesetzt (siehe www.sakata.com).

Im Jahr 2010 wird die Website über das Mini-Cyclamen Melody Outdoor® auf den Markt gebracht (siehe www.melodyoutdoor.com). Melody Outdoor® wurde speziell als Outdoor-Pflanze entwickelt. Das Mini-Alpenveilchen hat eine extrem gute Wettertoleranz bis -3˚C  und garantiert eine lange Blütezeit, so dass Melody Outdoor® bis weit in den Herbst hinein genossen werden kann.

Nach Monaten der Vorbereitung zog Varinova im Juni 2012 an einen neuen Standort in Bleiswijk, ein Gewächshaus mit einer Fläche von 7.000 m2. Alle Aktivitäten im Bereich Zucht, Produktion und Vermarktung finden vom neuen Standort aus statt. Das Gewächshaus wird von Bunnik Plants gemietet, mit denen Varinova seit Mitte 2012 zusammenarbeitet. Interessant ist die erste Abteilung unter Glas von 3000 m2, die in Zusammenarbeit mit Bunnik Plants, wo Produkte von Varinova angebaut werden, zur Verfügung gestellt wird. Der Schwerpunkt der Varinova-Aktivitäten liegt auf der Saatgutproduktion bestehender Sorten sowie der Züchtung und Entwicklung neuer Sorten, für die das Varinova-Gewächshaus als Testfeld genutzt werden kann. Dies geschieht unter anderem mit dem Pythagoras-Konzept, bei dem drei verschiedene Alpenveilchen in einem Topf gezüchtet wurden.

Im Jahr 2013 werden die Goblet Shine Wine Red und Picola Shine Red vorgestellt. Beide Sorten werden sehr begeistert aufgenommen. In den folgenden Jahren werden weitere Shine-Farben in verschiedenen Serien zum Sortiment hinzugefügt.

Outsider, ein Mini-Alpenveilchen für draußen, wird 2016 vorgestellt. Aufgrund seines „botanischen“ Aussehens gilt Outsider als Nischenprodukt.

Im Jahr 2017 werden 2 Farben eines völlig neuen Midi Cyclamen, Merita, mit großen Midi-Blüten, in das Sortiment aufgenommen.

Im Jahr 2018 werden weitere 9 Farben zur Merita-Reihe hinzugefügt.

Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in Forschung und Züchtungstechnik ist es uns gelungen, Pflanzensorten zu entwickeln, die sich durch Kompaktheit, gleichmäßiges Wachstum und Botrytis-Toleranz auszeichnen. Dies macht unsere Produkte einfach zu wachsen und zu verkaufen.

Wir arbeiten mit einem kleinen Team engagierter Mitarbeiter. Wir arbeiten jeden Tag daran, die Produktqualität zu verbessern und auf veränderte (Klima-) Bedingungen zu reagieren. Wir sind auch damit beschäftigt, Fragen von Kunden zu beantworten. Hast du eine Frage? Dann besuchen Sie unsere Website, rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail für weitere Informationen.

Wir unterstützen Sie bei der Anbau-, Marketing- und Verkaufsberatung ua mit Etiketten und Fotos.